Menü
eService
Direkt zu
Suche

Kinder- und Jugendbibliothek im Prinz-Max-Palais

Neben Romanen, Sach- und Bilderbüchern in über 30 Sprachen, Comics und über 200 Mangareihen finden sich in der Kinder- und Jugendbibliothek auch Tonies, Filme und Hörbücher, Brett- und Konsolenspiele, Zeitschriften sowie Experimentier- und Baukästen zur Ausleihe. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Kinder- und Jugendbibliothek im Prinz-Max-Palais

Öffnungszeiten

Sonntag und Montag geschlos­sen
Dienstag bis Freitag 10 bis 18.30 Uhr
Samstag 10 bis 14 Uhr

Aktuelles

Am 19. April um 16 Uhr findet in der Kinder- und Jugendbibliothek ein Bilderbuchkino statt. Wir lesen gemeinsam eine animierte Bilderbuchgeschichte bei Onilo.

Für Kinder ab 4 Jahren - kommt vorbei und lest mit oder hört nur zu! Grundschulkinder sind gerne dazu eingeladen, selbst mit uns vorzulesen. 

Heute: "Dr. Brumm und der Megasaurus"

Ort: Bilderbuchzimmer in der Kinder- und Jugendbibliothek

kostenfrei, ohne Anmeldung

Dr. Brumm und der Megasaurus

Am Dienstag, 14. Mai findet in der Kinder- und Jugendbibliothek im Prinz-Max-Palais ein großer Bücherflohmarkt statt. Von 10.30 bis 16 Uhr warten Kinder- und Jugendbücher, Manga, Sachbücher und vieles mehr auf neue Besitzer.

Auf der Plattform Onilo finden sich zahlreiche animierte Bilderbuchgeschichten, die man auf dem Handy, Tablet oder PC anschauen, mitlesen und vorlesen lassen kann. Ab sofort können Sie mit ihren Kindern oder Schüler*innen alle 14 Tage eine neue Geschichte erleben. Dazu gibt es an den Auskunftsplätzen der Kinder- und Jugendbibliothek sowie der Zweigstellen einen Verleihcode abzuholen, der auf der Webseite von Onilo eingegeben werden muss. Einfach auf den orangenen Button "Schüler- und Verleihcode" unten rechts klicken und Code eingeben.

Zusätzlich können Sie den aktuellen Code unter der Mail-Adresse erfragen.

Informationen zu Onilo-Veranstaltungen für Grundschulklassen

Onilo

Grundschulen und Kitas (sowie sonstige pädagogische Einrichtungen und interessierte Menschen) können bei uns kostenfrei zwei verschiedene RegenbogenKinderBücherKoffer ausleihen.

Weitere Informationen dazu finden Sie hier oder auf dem Flyer:

Informationen zum RegenbogenKinderBücherKoffer 558 KB (PDF)

 

Eine Initiative des ILSE Karlsruhe und Kinderbüro Karlsruhe

Kontakt bei Fragen zum Projekt:   oder 0721 133-5111

 

Eine Auswahl der Bücher liegen auf dem Boden und daneben steht der Regenbogenkinderbücherkoffer.
Eine Auswahl der Bücher aus dem Regenbogenkinderbücherkoffer von oben fotografiert
Der Regenbogenkinderbücherkoffer vor weißem Hintergrund. Ein Rollkoffer mit einem Rgeenbogenplakat drauf.

In der Kinder- und Jugend­bi­blio­thek können Ozobot-Roboter-Boxen und Calliope mini-Boxen ausgeliehen werden.

Fragen Sie an der Auskunft nach den Boxen.

Eine Koope­ra­tion mit dem VDI, Karlsruher Bezirks­ver­ein.

Zur TechnoTHEK

Eine Nahaufnahme der kleinen, runden Ozobot-Roboter, die mit Farbcodes programmiert werden können. Der Roboter im Vordergrund steht auf Papier, das mit Farbcodes bemalt ist, nebendran liegen Filzstifte und im Hintergrund ist ein Ozobot auf Puzzleteilen zu sehen, auf denen Farbcodes gedruckt sind.
Ein blick von oben in die Calliope mini Box. Man sieht den Mikrocontroller, viele Kabel und restliches Zubehör.

Lesen, quizzen, Punkte sammeln!

Über die Stadt­bi­blio­thek Karlsruhe können lesebe­geis­ter­te Kinder und Jugend­li­che - und die, die es werden wollen - einen Antolin-Zugang bekommen.

Antolin ist ein webba­sier­tes Programm zur Leseför­de­rung von Klasse 1 bis 10.

Antolin stellt Quizfragen zu mehr als 70.000 Kinder- und Jugend­bü­chern; eine Art Bibliothek für Quizfragen. Kinder lesen ein Buch aus der Stadt­bi­blio­thek, wählen auf antolin.de den Buchtitel aus, lösen dazu ein Quiz und sammeln Punkte.

Anmeldung und weitere Fragen unter 

Direkt zur Antolin-Homepage

Anmeldeformular Antolin (PDF) 103 KB (PDF)

Logo Antolin

Service vor Ort

Im folgenden Dokument finden Sie Informationen zu Ausleihfristen, Anzahl der maximalen Ausleihen und Verlängerungen hinsichtlich aller Medien in der Kinder- und Jugendbibliothek im PMP.

Ausleihkonditionen Kinder- und Jugendbibliothek im PMP 59 KB (PDF)

In der Kinder- und Jugendbibliothek ist barrierefreier Zugang möglich, es gibt einen Aufzug, Toiletten, barrierefreie Toilette, eine Wickelmöglichkeit, Lese- und Arbeitsplätze mit und ohne Steckdosen, freies KA-Wlan, Computer mit Internetanschluss und MS-Office-Programmen, Drucker, Kopierer, Konsolen zum Spielen vor Ort, Energiesparpakete zum Ausleihen, EC-Karten-Zahlung ist möglich
  • barrierefreier Zugang zur Bibliothek

  • (barrierefreie) Toiletten 

  • Wickelraum/Wickeltisch 

  • Aufzug

  • Lese-/Arbeitsplätze mit und ohne Steckdose 

  • Freies KA-Wlan 

  • Computerplätze mit Internetzugang und Office-Programmen 

  • Drucker, Kopierer 

  • EC-Kartenzahlung

  • Energiemessgeräte-Ausleihe

  • Konsole zum Spielen vor Ort

Die Stadtbibliothek Karlsruhe ist offen für Menschen aller Nationen und möchte ihnen ein interessantes Angebot machen. Dazu gehört neben einem Kinderbuchbestand in vielen Sprachen auch ein Bestand an inklusiver Kinderliteratur. Darunter verstehen wir Medien, die die Gesellschaft in ihrer ganzen Diversität abbilden. Für die eigene Identifikation und die aufgeschlossene Entwicklung von Kindern ist es wichtig, sich selbst und Personen, die sie aus ihrem näheren Umfeld kennen, auch in Kinderliteratur repräsentiert zu sehen. Diverse familiäre Rollenbilder, Menschen mit besonderen Bedürfnissen und verschiedene Ethnien tauchen in diesen Medien genauso auf wie unterschiedliche Familienformen und Weltanschauungen sowie weitere Formen der Diversität.

Um auch die sprachliche Vielfalt in Karlsruhe abzubilden, bieten wir Medien zum Vorlesen und selbst lesen in folgenden Sprachen an:

Albanisch, Amhar, Arabisch, Bosnisch, Bulgarisch, Chinesisch, Englisch, Französisch, Georgisch, Griechisch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Kroatisch, Kurdisch, Niederländisch, Paschtu, Persisch, Polnisch, Portugiesisch, Rumänisch, Russisch, Serbisch, Slowenisch, Spanisch, Tigrin, Tschechisch, Türkisch, Ukrainisch, Ungarisch und Urdu.

Einige, insbesondere ältere Kinderbuch-Klassiker enthalten Textpassagen, die rassistisch oder diskriminierend sind. Wir wollen dazu ermutigen, beim Lesen dieser Bücher über das Thema Rassismus zu sprechen.

Kindgerechte Informationen zum Thema Rassismus finden sich in diesem Video von logo! (Kindernachrichten ZDF)

Auch in diesem Artikel von neuneinhalb (Kindersendung KiKA) wird erklärt, was Rassismus bedeutet.

Die Kinder- und Jugendbibliothek im PMP

Die Kinder- und Jugendbibliothek von innen. Viele bunte Bücherregale sind zu sehen. Eine Frau sitzt in der Hocke vor einem davon und stöbert
Es sind wieder viele bunte Bücherregale zu sehen. Vor einem steht eine Frau. Die Decken sind sehr hoch, von ihnen hängen große bunte Wolken und ein großer Fisch als Deko
Der Innenraum der Bibliothek mit vielen gefüllten Bücherregalen und einer Frau, die an einem Regal stöbert.
Eine Frau steht im großen Innenraum an einem Tisch auf dem ein PC zum Recherchieren platziert ist. Es sind viele bunte Bücherregale zu sehen
Das Kinderzimmer der Bibliothek mit vielen bunten Büchertrögen mit Bilderbüchern für die ganz Kleinen. Ein Mann stöbert in einem Trog.
Das Regal im Kinderzimmer mit Brettspielen, CDs und Tonies für die ganz Kleinen.
Hier ist der zweite Raum in der Kinder- und Jugendbibliothek abgebildet. Hier befinden sich neben Bücherregalen auch Tröge mit Hör- und Musik-CDs
Der zweite große Raum aus einer anderen Perspektive. Er hat auch sehr hohe Decken. Links ist die Auskunft zu sehen. Am Tisch sitzt eine Mitarbeiterin hinter einer Plexiglasscheibe. Im Raum stehen viele Bücherregale
Volle Bücherregale säumen den linken und rechten Bildrand. In der Mitte stehen rote Tröge in denen sich Bilderbücher in vielen Sprachen der Welt befinden
Hier sind die kastenartigen Türme im Bild, in denen Konsolenspiele und DVDs liegen. Eine Mitarbeiterin steht an einem dieser speziellen Regale und räumt etwas ein. Im Hintergrund weitere Bücherregale

Informationen zur Kinder- und Jugendbibliothek

  • Neben Märchen, Romanen, Comics und Mangas finden sich in der Kinder- und Jugendbibliothek Sachbücher, Musik-CDs, DVDs, Blurays und Hörspiele, Brettpiele, Konsolenspiele, Zeitschriften, Toniefiguren, Erstlesebücher sowie Sprachkurse und fremdsprachige Medien in über 30 Sprachen für Kinder (0 bis 12 Jahre) und Jugendliche (ab 13 Jahre).

Zur Übersicht der Sprachenvielfalt 153 KB (PDF)

Zur Übersicht aller Manga-Reihen 848 KB (PDF)

  • Im "Kinderzimmer" findet man Bilderbücher, Tonies, Brettspiele und CDs für die kleinsten Besucherinnen und Besucher in gemütlicher Spiel- und Vorleseatmosphäre.

  • Es stehen PC-Arbeitsplätze mit Office-Programmen zur Verfügung sowie eine Playstation 4 und Nintendo Switch, an denen Spiele ausprobiert werden können.

  • Ein Bibliotheksausweis ist für Kinder und Jugendliche bis zum 18. Geburtstag kostenlos. Zur Anmeldung wird das ausgefüllte Anmeldeformular für Minderjährige benötigt.

Klassenführungen

Infor­ma­tio­nen und An­mel­dun­gen zu Führungen bitte per Telefon 0721 133 4262

Die Jugend­bi­blio­thek bietet Einfüh­run­gen in die Biblio­theks­be­nut­zung für Klassen 1-7. Das zugrunde liegende Konzept orientiert sich an den unter­schied­li­chen Literatur- und Infor­ma­ti­ons­be­dürf­nis­sen der einzelnen Klassen­stu­fen und betont den Aspekt der Selbs­t­er­kun­dung durch die Schüle­rin­nen und Schüler. Das Angebot aufein­an­der aufbau­en­der Klassen­füh­run­gen gewähr­leis­tet eine sich konti­nu­ier­lich erwei­ternde Informationskom­pe­tenz.

"Bücher zeigen uns die Bi­blio­thek"

Spie­le­ri­sche Einführung in Angebot und Benutzung der Bi­blio­thek.
Dauer: 45 Min.

"Rallye durch die Bi­blio­thek"

Kleine Rallye, die in Angebot, Aufstel­lung und Benutzung der Bi­blio­thek einführt.
Dauer: 45 Min.

"Actionbound-Biblio­theksral­lye"

In dieser tabletunterstützten Rallye werden Schülerinnen und Schüler schwerpunktmäßig in die Katalogrecherche eingeführt, aber auch in Bestand, Medienaufstellung in der Bibliothek und Ausleihkonditionen. Dauer: 60 Min.

Lesenlernen mit Onilo

Sie sind Lehrkraft und möchten auf spielerische Weise die Lesekompetenz Ihrer Schüler*innen fördern? Dann melden Sie sich mit Ihrer Klasse gerne für eine animierte Bildergeschichte in der Kinder- und Jugendbibliothek an. Hier lesen wir gemeinsam über die Plattform Onilo eine lustige Geschichte zum Lesenlernen (Dauer ca. 30 - 45 Minuten).

Anmeldungen unter oder telefonisch unter 0721 133 4262.

Die TechnoTHEK

Gemeinsam haben der Verein Deutscher Ingenieure (VDI) Bezirks­ver­ein Karlsruhe und die Kinder- und Jugend­bi­blio­thek die "Tech­no­THEK" einge­rich­tet, um Kindern die spannende MINT-Welt näher zu bringen.

In der Kinder- und Jugendbibliothek im Prinz-Max-Palais stehen derzeit viele Experimentier- und Baukästen zur vor Ort Nutzung im TechnoTHEK-Bereich oder zur Ausleihe zur Verfügung.

Zur TechnoTHEK

Das Logo der TechnoTHEK

Weitere Angebote

In der Kinder- und Jugendbibliothek sind unterschiedliche Medienboxen, RegenbogenKinderBücherKoffer, Kamishibai-Sets sowie Experimentier- und Baukästen ausleihbar.

Informationen zu diesen Ausleih-Angeboten finden Sie hier: Zu Medienboxen und Kamishibai

Geschichte des Hauses

Das heutige Prinz-Max-Palais war ursprüng­lich das Wohnhaus des wohlha­ben­den Bankiers August Schmieder. Seit 1981 befindet sich darin die große Kinder- und Jugend­bi­blio­thek der Stadt­bi­blio­thek Karlsruhe. 

Kontakt

Stadtbibliothek

Kinder- und Jugendbibliothek

Karlstraße 10
76133 Karlsruhe

Veranstaltungen der Kinder- und Jugendbibliothek

0 Ergebnisse gefunden

-

Kopieren Kopieren Schreiben Schreiben