Menü
eService
Direkt zu
Suche

Kita und Schule

Auf dieser Seite finden Sie Informationen zu den Angeboten der Stadtbibliothek Karlsruhe für Kitas, Schulen und andere Bildungseinrichtungen.

Zwei Mädchen stehen am Bücherregal in der Abteilung "Schule und Lernen" im Neuen Ständehaus und gucken sich lachend ein Buch an.

Die Bibliothek nutzen lernen

Die Stadt­bi­blio­thek Karlsruhe versteht sich mit ihren ­Bi­blio­the­ken in der Karlsruher Innenstadt und den Stadt­tei­len als offener Lernort für alle Altersgruppen.

Primäres Ziel unserer Arbeit in der Bibliothekspädagogik ist es, Kinder und Jugend­li­che von Beginn an mit ver­schie­de­nen Medien­ar­ten und Infor­ma­ti­ons­mit­teln vertraut zu machen. Auch in der frühkind­li­chen Bildung und in der Grund­schul­zeit bis hin zum Abschluss der weiter­füh­ren­den Schule ­spie­len diese Themen eine große Rolle - nicht zuletzt im neuen ­Bil­dungs­plan.

Das breit gefächerte Angebot für die Arbeit mit Kindern und Ju­gend­li­chen orientiert sich an den unter­schied­li­chen Literatur- und Infor­ma­ti­ons­be­dürf­nis­sen der einzelnen Alter­s­stu­fen und zielt auf eine sich konti­nu­ier­lich erwei­ternde Medien- und In­for­ma­ti­ons­kom­pe­tenz ab.

Kinder stehen an einem Bücherregal. Ein Kind schaut ein Buch an, ein anderes Kind redet mit einer Mitarbeiterin, ein drittes Kind sitzt und liest ein Buch. Im Hintergrund läuft eine Frau durchs Bild und lacht den Kindern zu.

Führungen und Workshops

Die Bibliothek und ihre Medien kennen­ler­nen

In der Kinder- und Jugend­bi­blio­thek im Prinz-Max-Palais und allen Stadt­teil­bi­blio­the­ken lernen Kinder zwischen Vorschulal­ter und Klasse 7 spiele­risch die Bibliothek, ihre Nutzung und das viel­fäl­tige Angebot kennen.

Weitere Informationen finden Sie auf unserem Flyer Bibliothekspädagogik 

Bei Interesse oder Fragen melden Sie sich gern per Telefon oder per E-Mail im jeweiligen Standort.

In der Amerikanischen Bibliothek werden besondere Führungen für Kindergartengruppen und Schulklassen ab Klasse 5 bis zum Abitur auf Englisch angeboten!

Detaillierte Informationen zu den Führungen in der Kinder- und Jugendibliothek

Recherche- und Informationskompetenz stärken

In der Stadt­bi­blio­thek im Neuen Ständehaus werden durch Schulungen Recherche- und Infor­ma­ti­ons­kom­pe­tenz sowie die Nutzung digitaler Angebo­te ­ver­mit­telt. Dabei kann immer auf die aktuellen schuli­schen Her­aus­for­de­run­gen Bezug genommen werden - sei es GFS, Seminar­ar­beit, münd­li­ches Abi oder Projekt­prü­fung. Gern führen wir auch Erwachsenengruppen (z.B. DaF-Kurse, VHS-Kurse, Berufsschul-Kurse) in die Nutzung unserer Bibliotheken sowie unsere Angebote ein.

Führungen im Neuen Ständehaus sind auch auf Englisch möglich.

Weitere Informationen finden Sie auf unserem Flyer Bibliothekspädagogik

Bei Interesse oder Fragen melden Sie sich gern per Telefon: 0721 133 4276 oder per Mail:

Zielgruppe: Jugend­li­che der Klassen­stu­fen 8 und 9
Dauer: etwa 3,5 Stunden
Ort: Stadt­bi­blio­thek im Neuen Ständehaus

Fake News von wahren Infor­ma­tio­nen unter­schei­den, Verbrei­tungs­ab­sich­ten durch­bli­cken, Quellen einschät­zen und sich selbst eine Meinung bilden ist im heutigen Mediend­schun­gel oft nicht ganz einfach.
Wir bieten eine ­mo­di­fi­zierte Version des Formats "Fake­Hun­ter" für die Klassen­stu­fen 8 und 9 an. Im ersten Teil des Workshops, dem "Fake­Hun­ter Bootcamp", klären wir, was Fake News eigentlich sind, wieso sie verbreitet werden, warum sie proble­ma­tisch sind und woran man sie erkennen kann. Im zweiten Teil "Fake­Hun­ter in Action" nehmen die Jugend­li­chen dann mithilfe von fünf Fake-Prüfwerk­zeu­gen das zweifel­hafte News-Portal "Super­NewsSH" unter die Lupe und erproben so, wie sie Falsch­mel­dun­gen gezielt entlarven können.

Bei Interesse melden Sie sich gern per Telefon: 0721/133 4276 oder Email: bei uns!
Das Abstimmen auf indivi­du­elle (inhalt­li­che oder zeitliche) Bedarfe Ihrer Gruppe ist durchaus möglich, sollte aber bitte mindestens 2 Wochen vor Ihrem Wunsch­ter­min angefragt werden.

Das Projekt „Fake­Hun­ter“ wurde von der Büche­rei­zen­trale Schleswig-Holstein entwickelt und steht anderen Biblio­the­ken als Offene Bildungsres­source (OER) zur Verfügung.
Weitere Infor­ma­tio­nen zum Projekt: www.diefa­ke­hun­ter.de

Das Fake Hunter Logo

Weitere Angebote für Kita und Schule

Zu unseren ersten Zielen gehört, Kinder, Schüle­rin­nen und Schüler für den kompe­tenten Umgang mit spannenden Medien zu gewinnen und dabei viel Lust auf Lesen zu machen. Als Partnerin für Schulen und Kinder­gär­ten bieten wir

Mitmachkisten für die Kita 

Kamishibai-Erzähltheater für Kita und Grundschule

Medienboxen für die Klassen 1 bis 6

- zwei Klassensätze englischsprachige Lektüren (Nick Hornby "About a Boy" und John Green "The Fault in Our Stars") - ausleihbar in der Amerikanischen Bibliothek

- alters- und inter­es­sen­ge­mäße Buchemp­feh­lun­gen

- indivi­du­elle Lesebe­ra­tung

- Autor*innen­le­sun­gen, litera­ri­sches Theater und andere Veran­stal­tun­gen

- litera­ri­sche Ferien­pro­gramme JubiSommerClub

- Betei­li­gung an Vorle­se­wett­be­wer­ben

- kostenloser Bibliotheksausweis für Mitarbeitende in Bildungsinstitutionen

Für Mitarbeitende in Sozial-, Kultur- und Bildungseinrichtungen, wie Kitas oder Schulen, gibt es die Möglichkeit einen kostenlosen Bibliotheksausweis zu erhalten. Der Ausweis wird personenbezogen ausgestellt und darf nur im Rahmen von Arbeitstätigkeiten genutzt werden. Die Ausleihe von DVDs und Blurays sowie die Nutzung der digitalen Angebote ist mit einem Institutionsausweis nicht möglich.

Um sich anzumelden, füllen Sie bitte folgendes Anmeldeformular aus und bringen dies in eine unserer Bibliotheken mit:

Anmeldeformular Institutionen

Datenschutzinformationen

Benutzungsordnung

Für Kinder und Jugendliche stellen wir kostenlose Bibliotheksausweise mit Gültigkeit bis zu ihrem 18. Geburtstag aus. Für die Möglichkeit der Filmleihe (DVDs und Blurays) berechnen wir 5 Euro pro Jahr. Für die Anmeldung sollte eine sorgeberechtigte Person folgendes Formular ausfüllen, unterschreiben und zusammen mit einem gültigen Lichtbildausweis (inkl. Meldeadresse) in eine unserer Bibliotheken bringen.

Anmeldeformular Minderjährige

Datenschutzinformationen

Benutzungsordnung

Zwei Mädchen sitzen am Tisch in der Abteilung "Schule und Lernen" im Neuen Ständehaus an Recherchecomputern mit dem Rücken zur Kamera. Im Hintergrund sind Bücherregale zu sehen.

Kontakt

Stadtbibliothek

Stadtbibliothek

Ständehausstraße 2
76133 Karlsruhe
0 Ergebnisse gefunden

-

Kopieren Kopieren Schreiben Schreiben