Menü
eService
Direkt zu
Suche

Stadtteilbibliothek Durlach

Von Leselounge bis Ritterburg: Auf zwei Stockwerken in der Karlsburg am Schlossplatz (Eingang B) gibt es alles von aktuellen Tageszeitungen und Magazinen, Sachliteratur und Romanen für Erwachsene bis hin zu Kinder- und Jugendliteratur, Gesellschafts- und Konsolenspielen sowie CDs und DVDs. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Bis auf Weiteres freitags geschlossen

Personalbedingt muss die Stadtteilbibliothek Durlach leider bis auf Weiteres freitags geschlossen bleiben.

Unser Team befindet sich gerade in einem personellen Umbruch - ab Frühsommer sind wir auch freitags und mit Veranstaltungen wieder für Sie da!

Gebäude Karlsburg mit der Stadtteilbibliothek Durlach

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag und Donnerstag 14 bis 18 Uhr
Mittwoch 10 bis 14 Uhr
Freitag bis auf Weiteres geschlossen
Samstag (einmal im Monat) bis auf Weiteres geschlossen
Sonntag geschlossen

Aktuelles

Am Montag, 22. April sind alle Einrichtungen der Stadtbibliothek Karlsruhe aus betrieblichen Gründen geschlossen.

Ein wilder Schiffsreisespaß „Pumuckl zieht das große Los“ für Kinder ab 4 Jahren nach dem Theaterstück von Ellis Kaut

In diesem fantastischen Seeabenteuer überredet der schelmische Pumuckl seinen liebenswerten Freund, Meister Eder, dazu, an einem Preisausschreiben teilzunehmen. Dabei handelt es sich jedoch um eine Falle: Der große blaue Klabauter und seine kleinen Klabautergehilfen wollen Pumuckl zurück ins Meer holen. An Deck des Urlaubsdampfers freundet sich Pumuckl mit einem der kleinen Klabauter an. Aber auf See will er nur bleiben, wenn Meister Eder mitkommt.

Die wunderbar anregende Mischung aus Figurentheater, Schauspiel und Musik hält die Zuschauer in Atem. Sie erleben die Macht der Freundschaft live. Umgesetzt von dem Theater Knuth, das sind Franka und Andreas Kilger und vielen sprühenden Ideen.

Noch wenige Restkarten gibt es gegen 2 € Pfand in der Buchhandlung Rabe. Das Pfand erhalten Sie am Tag der Veranstaltung wieder zurück. Der Eintritt ist frei. Einlass ist ab 15.45 Uhr.

Infos unter: 0721/133-4265, bibliothek-durlach@kultur.karlsruhe.de

Pumuckel

Lesen lernen mit animierten Bilderbuchgeschichten - ein Angebot für Grundschulen und Kindergärten

Sie sind Lehrkraft oder Erzieher*in und möchten die Lesefreude fördern? Wir lesen in der Stadtteilbibliothek Durlach gemeinsam eine animierte Bilderbuchgeschichte bei Onilo. Termine sind auch vormittags möglich. Dauer: ca. 30 Minuten.

Anmeldungen per E-Mail an: bibliothek-durlach@kultur.karlsruhe.de

Onilo Die kleine Hexe geht auf Reisen

Auf der Plattform Onilo finden sich zahlreiche animierte Bilderbuchgeschichten, die man auf dem Handy, Tablet oder PC anschauen, mitlesen und vorlesen lassen kann. Ab sofort können Sie mit ihren Kindern alle 14 Tage eine neue Geschichte erleben. Dazu gibt es an den Auskunftsplätzen unserer Bibliothek, der Kinder- und Jugendbibliothek sowie aller anderen Zweigstellen einen Verleihcode abzuholen, der auf der Webseite von Onilo eingegeben werden muss. Einfach auf den orangenen Button "Schüler- und Verleihcode" unten rechts klicken und Code eingeben.

Zusätzlich können Sie den aktuellen Code unter der Mail-Adresse erfragen.

Onilo

Führungen bis Klasse 6

In der Stadt­teil­bi­blio­the­k Durlach lernen Kinder zwischen Vorschulal­ter und Klasse 6 spiele­risch die Bibliothek, ihre Nutzung und das viel­fäl­tige Angebot kennen.

Weitere Informationen finden Sie auf unserem Flyer Bibliothekspädagogik 714 KB (PDF) und auf der Seite Kita und Schule

Bei Interesse oder Fragen melden Sie sich gern per Telefon oder per Email.

Service vor Ort

Im folgenden Dokument finden Sie Informationen zu Ausleihfristen, Anzahl der maximalen Ausleihen und Verlängerungen hinsichtlich aller Medien in der Stadtteilbibliothek Durlach.

Ausleihkonditionen Stadtteilbibliothek Durlach 57 KB (PDF)

 

In der Stadtteilbibliothek Durlach ist barrierefreier Zugang möglich, es gibt einen Aufzug, Toiletten, barrierefreie Toiletten, eine Wickelmöglichkeit, Lese- und Arbeitsplätze mit und ohne Steckdosen, freies KA-Wlan, Computer mit Internetanschluss und MS-Office-Programmen, Drucker, Kopierer, Scanner, Konsolen zum Spielen vor Ort, Energiesparpakete zum Ausleihen, EC-Karten-Zahlung ist möglich und außerhalb des Hauses befindet sich eine Medienrückgabebox
  • barrierefreier Zugang zur Bibliothek

  • (barrierefreie) Toiletten 

  • Wickelraum/Wickeltisch 

  • Aufzug 

  • Lese-/Arbeitsplätze mit und ohne Steckdose 

  • Freies KA-Wlan 

  • Computerplätze mit Internetzugang und Office-Programmen 

  • Drucker, Scanner, Kopierer 

  • Medien-Rückgabebox außerhalb der Bibliothek 

  • EC-Kartenzahlung

  • Energiemessgeräte-Ausleihe

  • Laptop-Ausleihe zur Nutzung im Haus

  • Konsole zum Spielen vor Ort

Die Stadtbibliothek Karlsruhe ist offen für Menschen aller Nationen und möchte ihnen ein interessantes Angebot machen. Dazu gehört neben einem Kinderbuchbestand in vielen Sprachen auch ein Bestand an inklusiver Kinderliteratur. Darunter verstehen wir Medien, die die Gesellschaft in ihrer ganzen Diversität abbilden. Für die eigene Identifikation und die aufgeschlossene Entwicklung von Kindern ist es wichtig, sich selbst und Personen, die sie aus ihrem näheren Umfeld kennen, auch in Kinderliteratur repräsentiert zu sehen. Diverse familiäre Rollenbilder, Menschen mit besonderen Bedürfnissen und verschiedene Ethnien tauchen in diesen Medien genauso auf wie unterschiedliche Familienformen und Weltanschauungen sowie weitere Formen der Diversität.

Einige, insbesondere ältere Kinderbuch-Klassiker enthalten Textpassagen, die rassistisch oder diskriminierend sind. Wir wollen dazu ermutigen, beim Lesen dieser Bücher über das Thema Rassismus zu sprechen.

Kindgerechte Informationen zum Thema Rassismus finden sich in diesem Video von logo! (Kindernachrichten ZDF)

Auch in diesem Artikel von neuneinhalb (Kindersendung KiKA) wird erklärt, was Rassismus bedeutet.

Die Stadtteilbibliothek Durlach

Blick in die Stadtteilbibliothek Durlach. Ein Junge sitzt am PC. Im Hintergrund ist die Treppe mit bunten Sitzkissen zu sehen, rechts Bücherregale
Ein Mann steht vor dem Zeitschriftenregal
Eine Frau sitzt an einem Leseplatz, um sie herum viele volle Bücherregale
Das volle CD-Regal
Die Ritterburg mitten in der Bibliothek, in der Kinder sitzen können. Vor der Ritterburg sitzt ein Junge auf einem Sitzsack
Ein Mädchen steht vor dem roten Ausleihautomaten und leiht etwas aus

Jugendbereich in Durlach

Vorschaubild mit dem Text "Neugestaltung Jugendbereich Durlach". Im Hintergrund steht unsere Praktikantin Pia unter dem Schild "teens only"
Play Button
Video  

Übersicht aller Manga-Reihen 363 KB (PDF) im Jugendbereich 

Geschichte des Hauses

Die Stadt­teil­bi­blio­thek in Durlach ist die älteste Zweig­stelle der Stadt­bi­blio­thek Karlsruhe. Sie wurde bereits 1908 einge­rich­tet und befindet sich mittler­weile seit 40 Jahren an zentralem Ort - in der an wechsel­vol­ler Geschichte reichen Karlsburg.

Kontakt

Stadtbibliothek

Stadtteilbibliothek Durlach

Pfinztalstraße 9
76227 Karlsruhe

Veranstaltungen der Stadtteilbibliothek Durlach

0 Ergebnisse gefunden

-

Kopieren Kopieren Schreiben Schreiben