Menü
eService
Direkt zu
Suche

Stadtteilbibliothek Durlach

Von Leselounge bis Ritterburg: Auf zwei Stockwerken in der Karlsburg am Schlossplatz (Eingang B) gibt es alles von aktuellen Tageszeitungen und Magazinen, Sachliteratur und Romanen für Erwachsene bis hin zu Kinder- und Jugendliteratur, Gesellschafts- und Konsolenspielen sowie CDs und DVDs. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Gebäude Karlsburg mit der Stadtteilbibliothek Durlach

Öffnungszeiten

- Sommerpause vom 1. August bis 25. September 2022 - 

Wiedereröffnung am Montag, 26. September

Montag, Dienstag und Donnerstag 14 bis 18 Uhr
Mittwoch 10 bis 14 Uhr
Freitag derzeit betriebsbedingt geschlossen - ab 14. Oktober wieder geöffnet von 14 bis 17 Uhr
Samstag (einmal im Monat) 10 bis 14 Uhr
Sonntag geschlossen

Aktuelles

Verzugskosten, die Ihnen durch die zweiwöchige Verlängerung unserer Schließzeit entstehen, werden bei Abgabe der Medien erlassen. Bei Fragen melden Sie sich gern per E-Mail:

Die Medienrückgabebox steht ab sofort wieder zur Verfügung.

Die Stadt­teil­bi­blio­thek Durlach eröffnet nach längerer Sommerschließung wegen Sanierungsmaßnahmen am Montag, 26. September 2022 wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten.

Zunächst wird nur das 1. Stockwerk zugänglich sein. Es wird dort eine Medieauswahl aus allen Bereichen geben.

Die Medienrückgabebox steht ab sofort wieder zur Verfügung.

Führungen bis Klasse 6

In der Stadt­teil­bi­blio­the­k Durlach lernen Kinder zwischen Vorschulal­ter und Klasse 6 spiele­risch die Bibliothek, ihre Nutzung und das viel­fäl­tige Angebot kennen.

Weitere Informationen finden Sie auf unserem Flyer Bibliothekspädagogik und auf der Seite Kita und Schule

Bei Interesse oder Fragen melden Sie sich gern per Telefon oder per Email.

Wir haben an folgenden Samstagen von 10 bis 14 Uhr geöffnet:

29. Oktober 2022

26. November 2022

28. Januar 2023

25. Februar 2023

29. April 2023

27. Mai 2023

24. Juni 2023

29. Juli 2023

"Handys für Hummel, Biene und Co" 
Altgeräte-Recycling in der Stadtbibliothek Karlsruhe in Kooperation mit dem NABU

Was wird gesammelt?

  • Alle Arten von Handys, Smartphones oder Tablets, funktionstüchtig oder defekt sowie zugehöriges Zubehör wie Netzteil, Ladegerät, Akku, Headset.
  • Neben der Entfernung von SIM- und Speicherkarten wird die Löschung aller persönlichen Daten (sofern noch möglich) empfohlen. Im Recyclingprozess findet zusätzlich eine zertifizierte Datenlöschung statt.

Wo stehen die Sammelboxen? 

  • Zentrale im Neuen Ständehaus

  • Kinder- und Jugendbibliothek im PMP

  • Stadtteilbibliothek Durlach

  • Stadtteilbibliothek Grötzingen

  • Stadtteilbibliothek Mühlburg

  • Stadtteilbibliothek Neureut

  • Stadtteilbibliothek Waldstadt

Wohin geht der Erlös?

  • Der Erlös der bundesweiten Sammlung geht an den NABU Insektenschutzfond. 

Was passiert mit den Altgeräten?

  • Entweder Wiederaufbereitung und Verkauf über AfB (Arbeit für Menschen mit Behinderung) gemeinnützige GmbH oder mechanische Zerstörung sowie fachgerechte Entsorgung von Schadstoffen und Recycling der enthaltenen Rohstoffe für neue Produkte.

Weitere Informationen

Die Altgeräte-Recycling-Box ist eine weiße Pappbox mit der Aufschrift "Handys für Hummel, Biene und Co.", dem NABU-Logo und weiteren Informationen

Am Freitag, 25. November 2022 bleibt die Stadt­bi­blio­thek im Neuen Ständehaus, die Jugend­bi­blio­thek im Prinz-Max-Palais, die Ameri­ka­ni­sche Bibliothek sowie die Stadt­teil­bi­blio­the­ken Durlach, Mühlburg, Grötzingen, Neureut und Waldstadt aus betrieb­li­chen Gründen geschlos­sen. Auch der Medienbus fährt an diesem Tag nicht.

Service vor Ort

In der Stadtteilbibliothek Durlach ist barrierefreier Zugang möglich, es gibt einen Aufzug, Toiletten, barrierefreie Toiletten, eine Wickelmöglichkeit, Lese- und Arbeitsplätze mit und ohne Steckdosen, freies KA-Wlan, Computer mit Internetanschluss und MS-Office-Programmen, Drucker, Kopierer, Scanner, Konsolen zum Spielen vor Ort, Energiesparpakete zum Ausleihen, EC-Karten-Zahlung ist möglich und außerhalb des Hauses befindet sich eine Medienrückgabebox
  • barrierefreier Zugang zur Bibliothek

  • (barrierefreie) Toiletten 

  • Wickelraum/Wickeltisch 

  • Aufzug 

  • Lese-/Arbeitsplätze mit und ohne Steckdose 

  • Freies KA-Wlan 

  • Computerplätze mit Internetzugang und Office-Programmen 

  • Drucker, Scanner, Kopierer 

  • Medien-Rückgabebox außerhalb der Bibliothek 

  • EC-Kartenzahlung

  • Energiemessgeräte-Ausleihe

  • Laptop-Ausleihe zur Nutzung im Haus

  • Konsole zum Spielen vor Ort

Die Stadtteilbibliothek Durlach

Blick in die Stadtteilbibliothek Durlach. Ein Junge sitzt am PC. Im Hintergrund ist die Treppe mit bunten Sitzkissen zu sehen, rechts Bücherregale
Ein Mann steht vor dem Zeitschriftenregal
Eine Frau sitzt an einem Leseplatz, um sie herum viele volle Bücherregale
Das volle CD-Regal
Die Ritterburg mitten in der Bibliothek, in der Kinder sitzen können. Vor der Ritterburg sitzt ein Junge auf einem Sitzsack
Ein Mädchen steht vor dem roten Ausleihautomaten und leiht etwas aus

Neuer Jugendbereich in Durlach

Vorschaubild mit dem Text "Neugestaltung Jugendbereich Durlach". Im Hintergrund steht unsere Praktikantin Pia unter dem Schild "teens only"
Play Button
Video  

Vorlesezeit auf Spanisch: Unsere Kollegin aus Durlach liest "Las princesas también se tiran pedos" (dt. Auch Prinzessinnen müssen mal pupsen) von Ilan Brenman

Alternativer Text
Play Button
Video  

Geschichte des Hauses

Die Stadt­teil­bi­blio­thek in Durlach ist die älteste Zweig­stelle der Stadt­bi­blio­thek Karlsruhe. Sie wurde bereits 1908 einge­rich­tet und befindet sich mittler­weile seit über 20 Jahren an zentralem Ort - in der an wechsel­vol­ler Geschichte reichen Karlsburg.

Kontakt

Stadtbibliothek

Stadtteilbibliothek Durlach

Pfinztalstraße 9
76227 Karlsruhe

Veranstaltungen der Stadtteilbibliothek Durlach

0 Ergebnisse gefunden

-

Kopieren Kopieren Schreiben Schreiben