Menü
eService
Direkt zu
Suche

Stadtbibliothek im Neuen Ständehaus

Die Stadt­bi­blio­thek bietet auf mehreren Stock­wer­ken eine große Auswahl an tradi­tio­nel­len und digitalen Infor­ma­tio­nen mit über 300.000 Büchern und anderen Medien. Zudem stehen Internet- und MS Office-Arbeitsplätze zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Stadtbibliothek im Neuen Ständehaus

Öffnungszeiten

Sonntag und Montag geschlos­sen
Dienstag bis Freitag 10 bis 18.30 Uhr
Samstag 10 bis 15 Uhr

Aktuelles

Drei Jugendliche schauen sich einen grünen Aufsteller mit der Beschriftung "Von der Kakaobohne zur Schokolade" an.

140 Milliarden US-Dollar sind der jährliche Netto-Umsatz der weltweiten Schokoladenindustrie. Gleichzeitig lebt die Mehrheit der 5,5 Millionen Kakaobauern und –bäuerinnen in Armut. Um diesem Missstand etwas entgegenzusetzen und die Schokoladenunternehmen an ihre soziale Verantwortung zu erinnern, hat INKOTA mit 16 anderen Partnerorganisationen die Kampagne „Make Chocolate Fair!“ ins Leben gerufen.

Die Stadtbibliothek Karlsruhe zeigt die Roll-Up-Ausstellung der Kampagne über das unfaire Einkommen von Kakaobäuerinnen und -bauern, die katastrophalen Umweltfolgen und ausbeuterischen Arbeitsbedingungen auf Kakaoplantagen. Weiterhin zeigt sie, wie aus Kakaobohnen Schokolade wird und wer den größten Anteil am Verkaufspreis einer Tafel Schokolade bekommt. Außerdem stellt sie die europäische Kampagne „Make Chocolate Fair!“ vor und zeigt auf, wie jeder und jede selbst aktiv werden und sich für faire Schokolade engagieren kann www.inkota.de

Eine gemeinsame Veranstaltung von Stadtbibliothek und Weltladen Karlsruhe im Rahmen der Fairen Wochen Karlsruhe.

Ausstellungdauer: 21. September bis 21. Oktober 2022

Die Ausstellung kann zu den regulären Öffnungszeiten der Stadtbibliothek im Neuen Ständehaus besichtigt werden.

Eintritt frei!

"Handys für Hummel, Biene und Co" 
Altgeräte-Recycling in der Stadtbibliothek Karlsruhe in Kooperation mit dem NABU

Was wird gesammelt?

  • Alle Arten von Handys, Smartphones oder Tablets, funktionstüchtig oder defekt sowie zugehöriges Zubehör wie Netzteil, Ladegerät, Akku, Headset.
  • Neben der Entfernung von SIM- und Speicherkarten wird die Löschung aller persönlichen Daten (sofern noch möglich) empfohlen. Im Recyclingprozess findet zusätzlich eine zertifizierte Datenlöschung statt.

Wo stehen die Sammelboxen? 

  • Zentrale im Neuen Ständehaus

  • Kinder- und Jugendbibliothek im PMP

  • Stadtteilbibliothek Durlach

  • Stadtteilbibliothek Grötzingen

  • Stadtteilbibliothek Mühlburg

  • Stadtteilbibliothek Neureut

  • Stadtteilbibliothek Waldstadt

Wohin geht der Erlös?

  • Der Erlös der bundesweiten Sammlung geht an den NABU Insektenschutzfond. 

Was passiert mit den Altgeräten?

  • Entweder Wiederaufbereitung und Verkauf über AfB (Arbeit für Menschen mit Behinderung) gemeinnützige GmbH oder mechanische Zerstörung sowie fachgerechte Entsorgung von Schadstoffen und Recycling der enthaltenen Rohstoffe für neue Produkte.

Weitere Informationen 

Die Altgeräte-Recycling-Box ist eine weiße Pappbox mit der Aufschrift "Handys für Hummel, Biene und Co.", dem NABU-Logo und weiteren Informationen

Für Interessierte und neue Nutzerinnen und Nutzer der Stadtbibliothek im Neuen Ständehaus bieten wir wieder eine allgemeine Bibliotheksführung an.

Mehr Informationen und Termine

In der Vitrine im Schau­fens­ter zur Ritter­straße werden regelmäßig vierzig neue Bücher ausge­stellt. Diese können nach Ablauf der Ausstel­lungs­frist entliehen werden. Vormer­kun­gen sind jederzeit möglich.

Schaufenster September / Oktober 2022

Am Freitag, 25. November 2022 bleibt die Stadt­bi­blio­thek im Neuen Ständehaus, die Jugend­bi­blio­thek im Prinz-Max-Palais, die Ameri­ka­ni­sche Bibliothek sowie die Stadt­teil­bi­blio­the­ken Durlach, Mühlburg, Grötzingen, Neureut und Waldstadt aus betrieb­li­chen Gründen geschlos­sen. Auch der Medienbus fährt an diesem Tag nicht.

Service vor Ort

Im Neuen Ständehaus ist barrierefreier Zugang möglich, es gibt einen Aufzug, Toiletten, barrierefreie Toiletten, eine Wickelmöglichkeit, Lese- und Arbeitsplätze mit und ohne Steckdosen, freies KA-Wlan, Computer mit Internetanschluss und MS-Office-Programmen, Drucker, Scanner, Kopierer, Energiesparpakete und E-Book-Reader zum Ausleihen, einen Rückgabeautomaten außerhalb des Hauses (Rückgaben rundum die Uhr möglich), EC-Karten-Zahlung ist möglich und die Saatgutbibliothek befindet sich im Haus
  • barrierefreier Zugang zur Bibliothek

  • (barrierefreie) Toiletten 

  • Wickelraum/Wickeltisch 

  • Aufzug 

  • Lese-/Arbeitsplätze mit und ohne Steckdose 

  • Freies KA-Wlan 

  • Computerplätze mit Internetzugang und Office-Programmen 

  • Drucker, Scanner, Kopierer 

  • Rückgabeautomat außerhalb der Bibliothek 

  • EC-Kartenzahlung

  • E-Book-Reader-Ausleihe

  • Energiemessgeräte-Ausleihe

  • Tablet-Ausleihe zur Nutzung im Haus

  • Saatgutbibliothek

 

Orientierung im Neuen Ständehaus

Service­be­reich

Wenn Sie erstmals die Stadt­bi­blio­thek besuchen und einen Ausweis benötigen oder Medien entleihen möchten, hilft Ihnen unser Ausleih­team im Erdge­schoss. Bei Fragen können Sie sich auf jedem Stockwerk an unsere Infor­ma­tion wenden.

Lesecafé

Im Erdge­schoss finden Sie das Lesecafé. Es ist für zahlreiche Besucherinnen und Bersucher zum täglichen Aufent­halts­ort geworden, in dem sowohl Tages­zei­tun­gen als auch Zeitschrif­ten ungestört gelesen werden können.

Übersicht: Zeitschriften von A-Z

Sachbücher, CDs und Computerbibliothek

Im ersten Oberge­schoss befinden sich die Sachbücher zu so gut wie allen Wissens­ge­bie­ten, Konsolenspiele, DVDs und Blurays, Oster- und Weihnachtsbücher sowie Musik-CDs. Außerdem stehen Ihnen hier PC-Ar­beitsplätze mit Inter­net­zu­gang und MS-Office-Pro­gram­men, Kopierer, Drucker, Scanner sowie eine elektronische Lesehilfe zur Verfügung. Für Schülerinnen und Schüler haben wir hier zudem den Bereich "Schule & Lernen" mit praktischen Lernhilfen für Sekundarstufe I und II eingerichtet.

Romane und andere Länder

Im zweiten Oberge­schoss finden Sie Romane, Comics, Graphic Novels, Biogra­phien, Hörbücher und Reiseführer. In der Inter­na­tio­na­len Abteilung stehen Medien und Wörterbücher zum Lernen von über 35 Sprachen (auch: DaF) sowie Romane und Sachbücher in 7 Sprachen zur Verfügung. Außerdem können auf dieser Etage gemütliche Lesesessel, Arbeitsplätze mit Steckdosen sowie 12 PCs mit Internetzugang und MS-Office-Programmen in unserem Lernstudio genutzt werden.

Internationale Abteilung: Sprachenübersicht

Lernstudio

Im zweiten Oberge­schoss befindet sich das Lernstudio. Hier können an PC-Arbeitsplät­zen z.B. unsere Kurse aus dem E-Learning-Bereich (Beruf, Wirtschaft, EDV und Sprachen) absolviert, das Internet, MS-Office-Programme (Word, PowerPoint, Excel) und ein Drucker genutzt werden. Außerdem finden im Lernstudio Schulungen zur Infor­ma­ti­ons­kom­pe­tenz und Einfüh­run­gen in die Benutzung der Stadt­bi­blio­thek für Gruppen statt. 

Rückgabeautomat

Medien, die in der Stadt­bi­blio­thek im Neuen Ständehaus ausge­lie­hen wurden, können fast ausnahms­los - auch außerhalb der Öffnungs­zei­ten am Rückgabeautomat an der Außenfassade neben dem Haupteingang zurück­ge­bracht werden.

Kurze Führung durch die Stadtbibliothek im Neuen Ständehaus

Play Button
Video  

Führungen

Die Stadtbibliothek Karlsruhe versteht sich mit ihren Standorten als Bildungsinstitution für Groß und Klein. Unser breit gefächertes Angebot im Bereich Bibliothekspädagogik orientiert sich an den unterschiedlichen Literatur- und Informationsbedürfnissen der jeweiligen Altersgruppen und zielt auf eine sich kontinuierlich erweiternde Medien- und Informationskompetenz ab. 

Im Neuen Ständehaus finden Führungen für Gruppen ab Klasse 7 sowie eine allgemeine Bibliotheksführung für alle Interessierten statt.

Die Stadtbibliothek im Neuen Ständehaus

Blick auf das zweite Obergeschoss im Neuen Ständehaus. Man sieht volle Bücherregale, blaue Lesesessel und die Oberlichter durch die viel Tageslicht fällt.
Blick aufs erste Obergeschoss des Neuen Ständehauses. Man sieht die Etage mit vielen vollen Bücherregalen
Blick auf die Comicbüchertröge
Eine Frau steht vor den Hörbuch-CDs
Eine Frau steht vor den Ausleih-Automaten im Erdgeschoss des Neuen Ständehauses

Geschichte des Hauses

1993 wurde das Neue Ständehaus an histo­ri­scher Stätte erbaut und zum Domizil der Stadt­bi­blio­thek bestimmt. Hier befand sich zuvor das einstige badische Parla­ments­ge­bäude, das erste seiner Art in Deutsch­land. Baden und insbe­son­dere Karlsruhe war zu Beginn des 19. Jahrhun­derts ein Zentrum der Demokra­tie­be­we­gung. Daran erinnert in den unteren Räumen die Erinne­rungs­stätte Ständehaus

Kontakt

Stadtbibliothek

Stadtbibliothek

Ständehausstraße 2
76133 Karlsruhe

Veranstaltungen der Stadtbibliothek im Neuen Ständehaus

0 Ergebnisse gefunden

-

Kopieren Kopieren Schreiben Schreiben